Foto: Shutterstock

Detailarbeit für Air-Berlin-Aufteilung beginnt

Der Air-Berlin-Kuchen scheint verteilt. Nun geht es darum, wie groß die einzelnen Stücke werden. Verkündet werden soll das Ergebnis an diesem Montag. Nach der grundsätzlichen Entscheidung über...

mehr …

Foto: Shutterstock

Nach Flugstreichungen: Ryanair bietet Piloten mehr Geld an

Bis zu 10 000 Euro mehr will Ryanair seinen Flugzeugführern unter anderem in Berlin und anderen Standorten zahlen. Damit will die Airline verhindern, dass es zu weiteren Flugstreichungen aus Mangel...

mehr …

Foto: Boeing

Turkish Airlines will bei Boeing 40 "Dreamliner" kaufen

Die Fluggesellschaft Turkish Airlines will beim Flugzeugbauer Boeing im großen Stil Langstreckenjets kaufen. Der Deal soll 40 Exemplare des jüngsten Typs Boeing 787-9 "Dreamliner" umfassen, wie...

mehr …

Foto: Shutterstock

Anonyme Buchungen und neue Flüge nach Burgas und Lissabon

Ryanair fliegt ab März von drei deutschen Städten nach Burgas Drei neue Flüge nach Bulgarien: Ryanair fliegt ab Ende März von Frankfurt-Hahn, Memmingen und Weeze nach Burgas. Zwei Flüge pro Woche...

mehr …

Foto: AZUR air

Dritte AZUR air Maschine kommt nach Deutschland

Am heutigen Donnerstag wird die dritte Maschine der neuen deutschen Charterfluggesellschaft AZUR air nach Deutschland überführt. Das Flugzeug vom Typ Boeing B767-300ER mit der Registrierung D-AZUA...

mehr …

Foto: Shutterstock

Eurowings: Keine Vereinbarung zu Einstellungsbedingungen für Piloten

Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings gibt es weiterhin keine Vereinbarung zur Aufnahme erfahrener Piloten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. Entsprechende Verhandlungen zu einem "Tarifvertrag...

mehr …

Foto: Shutterstock

Detailarbeit für Air-Berlin-Aufteilung beginnt

Der Air-Berlin-Kuchen scheint verteilt. Nun geht es darum, wie groß die einzelnen Stücke werden. Verkündet werden soll das Ergebnis an diesem Montag. Nach der grundsätzlichen Entscheidung über...

mehr …

Foto: Shutterstock

Nach Flugstreichungen: Ryanair bietet Piloten mehr Geld an

Bis zu 10 000 Euro mehr will Ryanair seinen Flugzeugführern unter anderem in Berlin und anderen Standorten zahlen. Damit will die Airline verhindern, dass es zu weiteren Flugstreichungen aus Mangel...

mehr …

Foto: Boeing

Turkish Airlines will bei Boeing 40 "Dreamliner" kaufen

Die Fluggesellschaft Turkish Airlines will beim Flugzeugbauer Boeing im großen Stil Langstreckenjets kaufen. Der Deal soll 40 Exemplare des jüngsten Typs Boeing 787-9 "Dreamliner" umfassen, wie...

mehr …

Foto: Shutterstock

Anonyme Buchungen und neue Flüge nach Burgas und Lissabon

Ryanair fliegt ab März von drei deutschen Städten nach Burgas Drei neue Flüge nach Bulgarien: Ryanair fliegt ab Ende März von Frankfurt-Hahn, Memmingen und Weeze nach Burgas. Zwei Flüge pro Woche...

mehr …

Foto: AZUR air

Dritte AZUR air Maschine kommt nach Deutschland

Am heutigen Donnerstag wird die dritte Maschine der neuen deutschen Charterfluggesellschaft AZUR air nach Deutschland überführt. Das Flugzeug vom Typ Boeing B767-300ER mit der Registrierung D-AZUA...

mehr …

Foto: Shutterstock

Eurowings: Keine Vereinbarung zu Einstellungsbedingungen für Piloten

Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings gibt es weiterhin keine Vereinbarung zur Aufnahme erfahrener Piloten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. Entsprechende Verhandlungen zu einem "Tarifvertrag...

mehr …

Foto: Shutterstock

Ryanair nach Flugstreichungen in der Kritik - EU mahnt

In den kommenden sechs Wochen streicht der Billigflieger Ryanair Tausende Flüge. Kritiker bezweifeln, dass das allein an Problemen mit der Personalplanung liegt. Die EU mahnt, die Rechte der...

mehr …

Foto: Pixabay

Airbus weist alle Vorwürfe bei umstrittenen Eurofighter-Kauf zurück

Im Streit zwischen Österreich und dem Flugzeughersteller Airbus über die Lieferung von 15 Kampfjets vom Typ Eurofighter sieht sich der Konzern völlig zu Unrecht an den Pranger gestellt. Die...

mehr …

Foto: United Airlines

Flugzeug auf dem Weg nach New York muss über der Nordsee umdrehen

Ein Leck hat die Piloten einer Passagiermaschine auf dem Flug nach New York zu einer Sicherheitslandung in Hamburg gezwungen. Kurz nach dem Start am Sonntag in Hamburg in Richtung Newark bei New York...

mehr …

Foto: Pixabay

Experte: Ryanair bereitet sich auf Stillstand bei Air Berlin vor

Überraschend hatte Ryanair bekanntgegeben, bis Ende Oktober täglich Dutzende Flüge zu streichen. Grund seien die mangelnde Pünktlichkeitsquote und Umstellungen wegen der Urlaubspläne. Doch ein...

mehr …

Foto: Pixabay

Leck in Ölpipeline sorgt für Flugstörungen in Neuseeland

Wegen eines Lecks in einer Ölpipeline in Neuseeland sind in Auckland Dutzende Flüge ausgefallen. Rund 2000 Fluggäste waren am Montag betroffen. Wie das zuständige neuseeländische...

mehr …

Foto: Shutterstock

BER-Chef: Air-Berlin-Insolvenz hat kaum Folgen für Berliner Flughäfen

Die Insolvenz von Air Berlin wird aus Sicht der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) keine größeren Folgen für das Geschäft an den Berliner Flughäfen haben. Die Slots für die Starts...

mehr …

Foto: Pixabay

Anwohner wehren sich gegen Hubschrauber-Rundflüge über Frankfurt

Die Zahl von Hubschrauber-Rundflügen über Frankfurt am Main soll nach dem Willen der besonders betroffenen südlichen Stadtteile deutlich gesenkt werden. Es gebe zahlreiche Beschwerden von Bürgern...

mehr …

Foto: dpa

"Landshut" soll in einer Woche nach Friedrichshafen kommen

Die vor 40 Jahren von Terroristen entführte frühere Lufthansa-Maschine "Landshut" soll einem Medienbericht zufolge am Samstag vor der Bundestagswahl nach Friedrichshafen am Bodensee kommen. Die...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de