Foto: Shutterstock

Lufthansa-Flugzeug wegen eines technischen Problems umgekehrt

Wegen eines technischen Defekts hat eine Lufthansa-Maschine ihren Flug nach New York am Mittwoch abgebrochen und ist nach Frankfurt zurückgekehrt. "Es gab ein Problem mit der Frischwasser-Versorgung...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Zulieferer findet Übergangslösung für kaputte Triebwerke

Nach dem Flugverbot für mehrere Airbus-Mittelstreckenjets wegen kaputter Triebwerke hat der Zulieferer Pratt & Whitney Übergangslösungen gefunden. Um die betroffenen Flugzeuge der A320neo-Reihe...

mehr …

Foto: Pixabay

Auswärtiges Amt: Einreise in den Oman bald nur noch mit E-Visum

Die Einreise in den Oman wird nach Angaben des Auswärtigen Amtes (AA) mit Eröffnung des neues Flughafens in Maskat ab 21. März nur noch mit einem elektronischen Visum möglich sein. Die Beantragung...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flugausfälle wegen Streiks bei Air France erwartet

Bei der französischen Fluggesellschaft Air France dürfte am Donnerstag wegen eines Streiks die Hälfte aller Langstrecken-Verbindungen ab Paris ausfallen. Insgesamt rechnete die Airline damit, dass...

mehr …

Foto: Shutterstock

Feuer in Maltas einzigem Flughafen - Verspätung für Hunderte Reisende

Reisende auf und nach Malta mussten sich in Geduld üben: Ein Feuer im Airport führte zu teils erheblichen Verspätungen im Flugplan. Ein Feuer am einzigen Flughafen Maltas hat für Hunderte Reisende...

mehr …

Foto: Thai Airways

THAI stockt Frequenzen nach Bangkok auf und kommt mit Dreamliner nach Wien

Künftig noch bequemer nach Bangkok: Mit 20. April 2018 stockt Thai Airways ihre Direktverbindung zwischen Wien und Bangkok auf. Die Hauptstadt Thailands wird damit fünfmal pro Woche angeflogen. Für...

mehr …

Foto: Shutterstock

Lufthansa-Flugzeug wegen eines technischen Problems umgekehrt

Wegen eines technischen Defekts hat eine Lufthansa-Maschine ihren Flug nach New York am Mittwoch abgebrochen und ist nach Frankfurt zurückgekehrt. "Es gab ein Problem mit der Frischwasser-Versorgung...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Zulieferer findet Übergangslösung für kaputte Triebwerke

Nach dem Flugverbot für mehrere Airbus-Mittelstreckenjets wegen kaputter Triebwerke hat der Zulieferer Pratt & Whitney Übergangslösungen gefunden. Um die betroffenen Flugzeuge der A320neo-Reihe...

mehr …

Foto: Pixabay

Auswärtiges Amt: Einreise in den Oman bald nur noch mit E-Visum

Die Einreise in den Oman wird nach Angaben des Auswärtigen Amtes (AA) mit Eröffnung des neues Flughafens in Maskat ab 21. März nur noch mit einem elektronischen Visum möglich sein. Die Beantragung...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flugausfälle wegen Streiks bei Air France erwartet

Bei der französischen Fluggesellschaft Air France dürfte am Donnerstag wegen eines Streiks die Hälfte aller Langstrecken-Verbindungen ab Paris ausfallen. Insgesamt rechnete die Airline damit, dass...

mehr …

Foto: Shutterstock

Feuer in Maltas einzigem Flughafen - Verspätung für Hunderte Reisende

Reisende auf und nach Malta mussten sich in Geduld üben: Ein Feuer im Airport führte zu teils erheblichen Verspätungen im Flugplan. Ein Feuer am einzigen Flughafen Maltas hat für Hunderte Reisende...

mehr …

Foto: Thai Airways

THAI stockt Frequenzen nach Bangkok auf und kommt mit Dreamliner nach Wien

Künftig noch bequemer nach Bangkok: Mit 20. April 2018 stockt Thai Airways ihre Direktverbindung zwischen Wien und Bangkok auf. Die Hauptstadt Thailands wird damit fünfmal pro Woche angeflogen. Für...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Manager Brégier warnt zum Abschied vor neuer Konkurrenz

Der Abgang des Verkehrsflugzeug-Chefs ist Teil eines umfassenden Personal-Wechsels an der Spitze des europäischen Luftfahrtkonzerns. Er verlässt Airbus mit der Mahnung, die Voraussetzungen für das...

mehr …

Foto: Shutterstock

Europäische Airlines kassieren besonders viele Zusatzgebühren

Europas Fluggesellschaften sind einer Studie zufolge besonders kreativ, von ihren Fluggästen zusätzliche Entgelte zu kassieren. Im vergangenen Jahr erlösten die Airlines des alten Kontinents damit...

mehr …

Foto: Cityline

Lufthansa-Pilot gibt falschen Code ein und löst Alarm aus

Der Pilot einer Lufthansa-Maschine hat beim Anflug auf den Frankfurter Flughafen irrtümlich einen Entführungscode eingegeben und damit bei den Behörden einen Alarm ausgelöst. Vorausgegangen war am...

mehr …

Foto: Shutterstock

Neue Flüge nach Polen und Slowenien, Flughafenausbau in Zürich

Neue Direktflüge nach Slowenien Slowenien ist in diesem Sommer besser mit dem Flugzeug erreichbar. Adria Airways fliegt ab 25. März viermal pro Woche von Hamburg in die slowenische Hauptstadt...

mehr …

Foto: Pixabay

Reiseeinschränkungen in Neuseeland wegen Sturm "Gita" möglich

Reisende in Neuseeland müssen sich in den kommenden Tagen auf mögliche Einschränkungen einstellen. In der Nacht zum Dienstag (Ortszeit) soll der Tropensturm "Gita" auf das Land im Südpazifik...

mehr …

Foto: Shutterstock

Russische Airline Pobeda nimmt neues Ziel auf

Von der Domstadt nonstop in die nördlichste Millionenmetropole der Welt: Das macht ab Samstag, 17. Februar, die russische Lowcost-Airline Pobeda möglich. Sie verbindet den Köln Bonn Airport...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flughafen in Bari ab Ende Februar zeitweise geschlossen

Italienurlauber müssen bei Flügen nach Bari ab dem 28. Februar mit Änderungen rechnen. Denn dann ist der "Karol Wojtyla Airport" zeitweise komplett geschlossen. Der Flughafen wird am 9. März um...

mehr …

Foto: Shutterstock

SunExpress will häufiger in die Türkei fliegen

Der deutsch-türkische Ferienflieger SunExpress setzt im kommenden Sommer noch stärker auf Flüge in die Türkei. Die Kapazität in den Hauptmarkt werde um 20 Prozent ausgebaut, kündigte...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de